Meine Monatsreview

Wie war dein März? Oder haben wir schon April? Hast du schon Ziele für den nächsten Monat oder sind deine Ziele eher für ein ganzes Jahr?

Aber wirklich, wie war dein März? Langweilig und einsam, dann ändere was. Schön und entspannt, warum? Was war diesmal anders, außer die Quarantäne. Was hast du mit deiner Zeit gemacht und wie hast du sie verbracht?
Hier ein paar Fragen, damit der nächste Monat trotz Quarantäne Zeit schön wird.

Photo by Brooke Lark on Unsplash

Was waren die tollsten Erlebnisse und Ereignisse diesen Monat?

  • Filmabend mit meinen Liebsten
  • Spaziergänge im Sonnenschein

Was habe ich gelernt? Was habe ich über mich selbst gelernt?

  • Routinen sind notwendig vor allem, wenn man momentan aus dem Rhythmus ist und anfängt 5 Stunden am Stück ein Spiel zu spielen. (Das Spiel war toll 😉 )

Was möchtest du nächste Woche besser machen?

  • Aufstehen, wenn ich wach bin, nicht wenn der Wecker klingelt.

Auf welche Aktivitäten hättest du im nächsten Monat Lust? Worauf freust du dich?

  • Einen neuen Online Kurs über Produktivität auszuprobieren.
  • Meine Wohnung umzudekorieren und fertigzustellen.

Damit wäre meine kleine Monatsrevue beendet. Kurz und knapp, aber dennoch hilfreich. Probier dich mal an den Fragen und vielleicht findest du etwas Inspiration.
Schreib mir gerne in die Kommentare womit du dich beschäftigst und welche Gewohnheiten dir derzeit Probleme bereiten.

Bleib gesund und munter. ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.